Preiselbeeren

Variationen

Reh, Hirsch oder das Wiener Schnitzel gehören zu den besonderen Spezialitäten unserer österreichischen Küche. Und was darf dabei auf keinen Fall fehlen?

Natürlich Preiselbeeren von Darbo!

In Skandinavien wachsen in freier Natur die besten Preiselbeeren der Welt. Nur ausgewählte Früchte aus dieser Region werden für Darbo Preiselbeeren verwendet. So gibt der fein-herbe Geschmack der Darbo Preiselbeeren, ob als Kompott oder als Fruchtaufstrich, nicht nur Fleischgerichten, sondern auch Süßspeisen eine besondere Note.

Variationen

Erhältlich in folgenden Varianten:

  • Fruchtaufstrich im 25 g Portionsbecher
  • Kompott im 38 g Miniglas
  • Wildpreiselbeeren im 600 g Dekorglas (Saisonartikel)
  • Fruchtaufstrich im 2 kg Eimer
  • Kompott in der 2,8 kg Dose
  • Fruchtaufstrich in der 4,5 kg Dose
  • Kompott in der 4,6 kg Dose

Das könnte Sie auch interessieren: